Heute investieren, wo morgen die Gewinne sind

Jetzt Video anschauen und beim Depot-Start dabei sein





TCS Group: +202% Kurs-Gewinn

27.November 2020 bis heute

Die TCS Group ist ein Internet-basiertes Finanzunternehmen, das zurzeit den russischen Bankenmarkt aufrollt. Die Gesellschaft erzielt hohe Wachstumsraten und stieg in Russland in nur wenigen Jahren zu einer der wichtigsten Privatbanken auf. Wir stiegen bei diesem Fintech-Wert aus der zweiten Reihe am 27. November 2020 ein – die Aktie liegt inzwischen (in EUR) 202 Prozent im Plus.


Jetzt Depot nachbilden >




Sylvania Platinum – 161% Gewinn in 14 Monaten

Sylvania Platinum ist eine nahezu unbekannte Gesellschaft, die in Südafrika Platin und Weißmetalle aus den Abraumhalden stillgelegter Minen gewinnt. Die Produktionskosten der Gesellschaft sind außerordentlich niedrig. Wir stiegen hier am 1. Mai 2020 ein – und verkauften die Position wieder am 13. Juli 2021 – was uns in etwas mehr als einem Jahr einen Kurs-Gewinn von 161 Prozent einbrachte.


Jetzt Depot nachbilden >



Gem Diamonds – 137% Gewinn in acht Monaten

Gem Diamonds ist eine kleine Bergbaugesellschaft, die in Lesotho hochwertige Diamanten fördert. Als sich im August 2020 das Preisumfeld für Rohdiamanten endlich wieder aufbesserte, stiegen wir bei der Aktie zu nur 0,28 GBP ein. Acht Monate später, am 28. April 2021, haben wir die Position mit einem Kursgewinn von 137% wieder verkauft.


Achtung: Dramatische Veränderungen –
das müssen Sie wissen


Viele Anleger konzentrieren sich ausschließlich auf europäische und amerikanische Aktien. Das ist ein Fehler, denn vor unseren Augen finden dramatische Umwälzungen statt. Die weltwirtschaftlichen Kräfteverhältnisse verschieben sich unaufhaltsam.



Die Bedeutung von China, Indien, Indonesien und vielen anderen Ländern wird in den nächsten Jahrzehnten schlagartig wachsen. Dies sind die Zukunfts-Märkte. Hier wachsen gigantische neue Absatzmärkte heran. Hier entstehen „über Nacht“ Großkonzerne und sogar Weltmarktführer. Und hier eröffnet sich für Anleger jetzt ein großartiges Potenzial.

Die Zukunftsmärkte sind keineswegs „rückständig“ oder „unterentwickelt“ – auch wenn viele Investoren hierzulande noch so denken. Tatsächlich findet in vielen dieser Länder gerade ein gewaltiger Modernisierungs- und Digitalisierungs-Schub statt. Das lässt sich unter anderem an der Zahl der Internet-Nutzer ablesen, bei denen Länder wie China und Indien jetzt schon an der Spitze stehen. Es gibt dort Milliarden von jungen Menschen, die ehrgeizig, lernbegierig und gegenüber neuen Technologien extrem aufgeschlossen sind.

Die großen Chancen unserer Zeit liegen in den Zukunfts-Märkten. Lassen Sie uns gemeinsam in diese spannenden Märkte investieren!




Die Anzahl der Webnutzer wird von den Zukunftsmärkten Asiens, Lateinamerikas und Afrikas dominiert, welche dadurch auch bei Megatrends wie E-Commerce und digitaler Vernetzung das größte Potential haben


Depot – Erfolge

Seit der Vorstellung von Highland Gold konnten sich meine Leser über + 456% Gewinn freuen.


Beim „Greater China Depot“ von Eric Nebe können Sie von Anfang an dabei sein. Das Emerging-Markets-Depot von Gerhard Heinrich hat bereits für glänzende Gewinne gesorgt. So konnten die Leser mit dem Kauf und Verkauf von Highland Gold +456% Gewinn erzielten. Mit der TCS Group liegen die Leser aktuell +202% im Gewinn.


Nächsten Erfolg sichern >


Highland Gold

+456%

TCS Group:

+202%

Sylvania Platinum:

+161%

Gem Diamonds:

+137%

I-Mab Biopharma:

+66,5%

Weitere Erfolge





Highland Gold Mining 428 %

Im Dezember 2015 stiegen wir zu einem Kurs von nur 53 Pence bei der britischen Bergbau-Gesellschaft Highland Gold Mining ein, die mehrere Edelmetall-Minen in Russland betreibt. Ende Oktober 2020 verkauften wir die Anteile wieder, da der Minenkonzern nun privatisiert wird. Inklusive Dividenen erzielten unsere Leser mit dieser Transaktion einen Gesamtgewinn von 428%.


Jetzt Depot nachbilden >



+66,5% mit I-Mab Biopharma

Die Aktie des chinesischen Biotechunternehmens I-Mab Biopharma wurde am 14. Mai in unser spekulatives Depot aufgenommen. Schon zwei Monate später – am 23. Juli – konnten wir uns hier per Teilgewinnmitnahme einen Gewinn von 46,5 Prozent sichern. Im Herbst konnten wir nochmals von einem Kursanstieg profitieren. Am 9. November wurde unser Stopp ausgelöst und die Position mit 66,5% Gewinn verkauft.


China Yongda Auto: +50% Kursgewinn in 10 Wochen

2. April 2020 bis 8. August 2020

Der Autohausbetreiber China Yongda Auto ist auf den Vertrieb von gehobenen Fahrzeugen wie BMW, Porsche und Audi spezialisiert. Am 2. April 2020 stiegen wir hier ein, nachdem es in China erste Anzeichen für eine Eindämmung der Corona-Epidemie gab. Bereits 10 Wochen später – am 17. Juli 2020 – nahmen wir einen Teilverkauf vor und konnten uns damit einen Gewinn von 49,6 Prozent sichern.



Können Sie das Potential von 70% der Weltbevölkerung ignorieren?

Die westlichen Industrienationen wachsen immer langsamer oder nur durch massive Unterstützung ihrer Notenbanken. Was viele vergessen: In diesen Industrienationen lebt nur ein Bruchteil der Weltbevölkerung. Mehr als 70% der Weltbevölkerung leben in so genannten Schwellenländern. Hier entstehen gigantische Zukunfts-Märkte. Ein enormes Potential, von dem Sie durch unsere Insider-Aktien profitieren können.


7 Top-Vorteile des Zukunft-Märkte-Insiders


Wachstumsstarke Märkte – hohe Gewinnchancen

Aufstrebende Märkte wachsen über Jahre hinweg deutlich stärker als die entwickelten Märkte, z.B. in den Industrienationen. Gleichzeitig finden Sie in den Zukunfts-Märkten noch viele Aktien, die günstig bewertet sind. Das sind Kauf-Chancen für langfristige Kurs-Gewinne.
Bei vielen Zukunfts-Technologien sind asiatische Ländern führend. Dieses Potential darf nicht unterschätzt werden.
Fazit: Wer die Zukunfts-Märkte kennt und klug investiert kann davon enorm profitieren.

Unsere Musterdepots : „Eins zu Eins“ nachbilden

Sämtliche Transaktionen in unseren Musterdepots werden den Lesern zeitnah im Voraus angekündigt, so dass wirklich jeder Leser die Möglichkeit hat, die Musterdepots exakt nachzubilden und dieselben Gewinne zu erzielen.

Exklusive Updates & Sprachnachrichten

Bei jeder Depot-Transaktion erhalten Sie eine Mail und auf Wunsch auch eine Nachricht auf Ihr Smartphone. Darüber hinaus erhalten Sie bei wichtigen Themen direkt eine Sprachnachricht von einem der Redakteure.

Erfahrene Experten für die Zukunftsmärkte

Unsere Redaktion verfügt über langjährige Erfahrung an den Aktien-Märkten der Zukunfts-Märkte. Gerhard Heinrich ist seit mehr als 20 Jahren Experte für die aufstrebenden Märkte in Asien, Russland, Südamerika und Afrika. Wegen seiner profunden Marktkenntnisse ist Gerhard Heinrich ein gern gesehener Gast bei verschiedenen Finanz-TV-Formaten.
Eric Nebe ist China-Experte mit sehr viel Erfahrung bei Wachstums- und Tech-Aktien. Er hat in China gelebt und und dort auch Mandarin studiert. Er ist der perfekte Experte für ein „Greater China Depot“.

Geringer Zeitaufwand

Die Depots können Sie in nur wenigen Minuten nachbilden, wenn Sie schon etwas Erfahrung an der Börse haben. Andernfalls erfahren Sie in unserem Premium-Bereich alles über Aktien und Börsen der Zukunfts-Märkte und wie Sie am besten das Musterdepot nachbilden. Auch zu jedem Depot-Kauf bekommen Sie alle nötigen Informationen, um jede Transaktion 1:1 nachbilden zu können.

Geschenke:

Hochwertige E-Books, in denen Sie erfahren, wie Sie die Depots nachhandeln, wie Sie von den Zukunfts-Märkten profitieren, und wie Sie die besten Aktien aus hoch spannenden Branchen wie z.B. Elektromobilität und Biotechnologie finden..

Günstiger als eine Tasse Kaffee

Testen Sie jetzt unseren „Zukunfts-Märkte-Insider“. Er ist pro Tag günstiger als ein Coffee-to-Go. Nutzen Sie unsere Expertise um sich mit den Aktien aus den Zukunfts-Märkten ein Vermögen aufzubauen.

Erfahrene Redaktion



Gerhard Heinrich

Gerhard Heinrich ist schon seit vielen Jahren darauf spezialisiert, in den Emerging Markets spannende Anlagemöglichkeiten aufzustöbern. Der studierte Historiker beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren als Redakteur und Analyst ausgiebig mit den Märkten. Wegen seines umfassenden Wissens zu den Emerging Markets ist er ein gefragter Interviewpartner in Rundfunk- und Fernsehformaten und war z.B. zu Gast bei Telebörse (n-tv), Deutsches Anleger-Fernsehen, hr info usw.




Eric Nebe


Eric Nebe ist noch jung an Jahren, aber bereits ein äußerst versierter China-Experte. Seine Sporen im Anlagengeschäft verdiente er sich ab 2010 bei einer der größten betrieblichen Pensionskassen Deutschlands. Als sein Arbeitgeber ihn für mehrere Monate nach Singapur entsandte, war seine Leidenschaft für den asiatischen Kontinent geweckt. Dabei war er ganz besonders angetan vom überbordenden Wachstum und dem allgegenwärtigen Unternehmergeist in China. Eric hat seitdem viel Zeit im Reich der Mitte verbracht, und dort auch Mandarin studiert und sich mit der Kultur und Philosophie des Landes auseinandergesetzt. Seine Begeisterung war so groß, dass er 2018 seinen Job an den Nagel hängte, und sich seither ausschließlich mit Chinas Wirtschaft und mit chinesischen Aktien auseinandersetzt.


Meine Geschenke für Sie: hochwertige E-Books